Klick mich!
Header Einblicke ins Haus1 Einblicke ins Haus Einblicke ins Haus Einblicke ins Haus

Kino auf der Deele (Glücklich sein löst keine Probleme, aber es hilft)


Glücklich sein löst keine Probleme, aber es hilft
England 2008
Beginn 19:30 Uhr

Pauline, genannt Poppy, ist Grundschullehrerin im Norden Londons und lebt seit über zehn Jahren mit Freundin Zoe in einer Wohngemeinschaft. Poppy feiert gerne und trinkt auch gerne mal ein Gläschen zu viel. Und Pauline hat eine sehr seltene, herausragende Charaktereigenschaft: Poppy ist eine unverwüstliche Frohnatur, die sich ihre gute Laune wirklich niemals verderben lässt und zu jedem und jederzeit freundlich ist.

Als sie Fahrstunden nimmt, gerät sie allerdings an einen griesgrämigen, verbitterten Fahrlehrer, der sie bestenfalls missversteht oder aber gar nicht versteht.

Also kämpft sich Poppy neben ihrem etwas chaotischem Privatleben und der teilweise schwierigen Arbeit nun auch noch fröhlich Richtung Fahrerlaubnis, bis es zu einem weiteren, beinah fatalen Missverständnis kommt, der ihre lebensbejahende Einstellung und ihre Freundlichkeit auf eine harte Probe stellt.

(ab 10 Jahren – 118 Min.)
ImpressumDatenschutzerklärung © 2005 2018 by Sven "zwaehnn" Wiese