Transparent
Wesertag
Klick mich!
Header Einblicke ins Haus1 Einblicke ins Haus Einblicke ins Haus Einblicke ins Haus

Blueskonzert (Mason Rack Band (AUS))


Showtime ab 16.00 Uhr

Line-Up:
Mason Rack – Gesang, Gitarre, Percussion
Jamie Roberts – Bass, Percussion
Jay Wolff – Schlagzeug, Percussion

Schon zweimal, 2015 bei einem Clubkonzert und 2017 als Headliner auf der Bluesnacht, war diese Band unser Gast.

Mason Rack ist ein Entertainer alter Schule. Er spielt Lapsteel- und Slidegitarre, er singt, er schreit, er erzählt Geschichten in allerbester Bluesmanier und zeigt
dabei ein gewinnendes Haifischgrinsen der Marke Jack Nicholson. Man merkt es dem sympathischen Raubein mit den tätowierten Armen an, wie sehr ihn das Leben als Blueser und Rocker geprägt hat. Der unbändige Hunger nach Auftritten und die Leidenschaft für die Musik scheinen seither nur noch gewachsen zu Sein. Die Band ist pures Adrenalin für die Ohren. Dampfende, brodelnde Gitarrenklänge treffen auf beständig wogende, pumpende und pulsierende Rhythmen. Über allem thront die markante, raue Stimme. Diese Musik atmet den Blues, während der Rock’n’Roll durch ihre Adern treibt.

Mit der Erfahrung von weit über 2.000 Auftritten im Rücken wird die Band einmal mehr beweisen, dass der Blues ist nicht totzukriegen ist, auch wenn man noch so
wild auf ihn einprügelt.

Australien ist ein uriges Land, unwirtlich in seinem Inneren, wo nur die kauzigen Ureinwohner leben können, weitläufig und recht dünn besiedelt. Ein eigener
Kontinent, auf dem die Nachfahren europäischer Siedler, irischer Rebellen und britischer Kolonialisten zusammen mit Menschen aus allen Teilen Asiens eine bunte und eigenwillige Gesellschaft bilden. Ein Nährboden für gute Musik, wie es seit 50 Jahren weltbekannte Beat -, Blues – und Rockbands, allen voran AC/DC beweisen. Irgendwo dazwischen hat sich Slidegitarrist und Sänger Mason Rack mit seinem Trio einen Platz gesucht.

www.masonrack.com

Videos: https://youtu.be/Pp7pzA7qXPo/ und https://youtu.be/0e3RF0aJdto/

Plakat


ImpressumDatenschutzerklärung © 2005 2019 by Sven "zwaehnn" Wiese