Transparent
Wesertag
Klick mich!
Header Einblicke ins Haus1 Einblicke ins Haus Einblicke ins Haus Einblicke ins Haus

Blueskonzert (Big O & The Blue Quarters)


Showtime ab 20.00 Uhr

Line-Up:
Oscar Martin Eriksen – Mundharmonika/Gesang
Frederik Tygesen – Gitarre/Gesang
Søren Schack – Gitarre/Gesang
Mathias Rindom – Schlagzeug/Gesang
Jais Kurecko Eriksen – Kontrabass/Gesang

Diese Band aus Ostjütland in Dänemark ist unsere Entdeckung im Jahr 2018 gewesen. Während sie in der dänischen Bluesszene auf mehreren Festivals und Konzerten schon für Aufsehen gesorgt haben waren sie im Mai 2018 auf dem Blues Baltica Festival in Eutin erstmals auf deutschem Boden zu hören.

Ihren Stil kann man als "Jump Blues der alten Schule“, der mit Herz und Seele swingt, bezeichnen. Das Repertoire umfasst hauptsächlich eigene Kompositionen, aber die Band nimmt sich auch immer Zeit, einigen Urhebern des Blues ihren Respekt zu zollen. So spielen sie Klassiker bekannter Legenden wie T-Bone Walker, Sonny Boy Williamson, Muddy Waters, Elmore James, Magic Sam und Little Walter als eigene, energiegeladene Versionen.

Mit Frederick Tygesen und Søren Schack stehen gleich zwei hervorragende Gitarristen auf der Bühne. Jeder mit seinem eigenen Stil zu spielen aber sie ergänzen einander verdammt gut und spielen sich die Bälle zu das es eine Freude ist. Dazu hat die Band dann mit Oscar Martin Eriksen einen Frontmann, der nicht nur eine erstklassige Mundharmonika spielt sondern auch mit seinem Gesang vollständig überzeugt. Mit Jais Kurecko Eriksen am Kontrabass und Mathias Rindom am Schlagzeug verfügt die Band über
eine Rhythmustruppe die einen wunderbaren Teppich für die Solisten legt.

Nachdem sich die dänische Vorzeigeband „Lightnin‘ Moe & His Peace Disturbers“ vor einigen Jahren aufgelöst hat macht sich hier eine Band auf diese Lücke zu schließen. Es wurde eine "glühend heiße" Rhythmus Combo geformt, die dem Publikum immer "alles" gibt. Im Haus Windheim No2 darf man sich auf einen schönen Abend mit viel tanzbarer Musik freuen.

Plakat


ImpressumDatenschutzerklärung © 2005 2019 by Sven "zwaehnn" Wiese